Bauch pflegen

Schön gepflegter Bauch - so geht`s!

Streifenloser Babybauch -
den gefürchteten Schwangerschaftsstreifen können Sie mit einer täglichen Zupfmassage vorbeugen. Ein hochwertiges Öl hält den Bauch geschmeidig und elastisch.

Lesen Sie hier mehr zum Thema Bauch pflegen:

Schwangerschaftsstreifen

Für den schönen Babybauch Ölen, Kneten, Zupfen und Massieren. Mehr auf babyclub.de: Schwangerschaftsstreifen - das hilft.

babyclub.de-Partner:

Es beugt ungeliebten Streifen vor, pflegt die Haut mit wertvollen Ölen und macht sie samtweich: Das Weleda Schwangerschaftspflegeöl

Übersicht: Wohlfühlen
Übersicht: mehr Infos rund ums Baby - Startseite

Die neuesten Kommentare zu diesem Thema:
Prens
Gelegenheitsclubber (8 Posts)
Kommentar vom 04.04.2010 18:26
Habe alle Öle schon probiert die beste ist Weleda
habe kein Schwangerschaftsstreifen bekommen
Danke Weleda
Murmelbauch2009
Very Important Babyclubber (1126 Posts)
Kommentar vom 04.04.2010 18:55
Das ist wohl eher der Verdienst deines guten Bindegewebes....
Das Ölen kann zwar nicht schaden, im Gegenteil, ist ja auch "Streicheleinheit" für´s Baby, allerdings dringt das Öl gar nicht bis in die Hautschichten ein, die bei SS-Streifen reißen!
bcn
Powerclubber (95 Posts)
Kommentar vom 20.04.2010 12:06
Also ich hab auch tolle Erfahrungen mit dem Weleda-Schwangerschaftspflegeöl gemacht. Trotz schwachem Bindegewebe keinen Schwangerschatsstreifen bekommen. Juhu! Habe aber auch täglich massiert!

LG
Dani

Kommentar verfassen Alle Kommentare anzeigen