Gesunde Zähne

Was Zähne brauchen!

Gesunde Zähne
Jedes Kind kostet einen Zahn? Nicht mit uns! Neben gründlicher Zahnhygiene ist auch eine vitamin- und mineralstoffreiche Ernährung wichtig. Wir nennen euch die wichtigsten Vitamine und Mineralstoffe, die Mamas Zähne und Zahnfleisch kräftigen, das Immunsystem stärken und zudem die Basis für gesunde Knochen und Zähne des Babys legen.
Kalzium stärkt die Zähne

Kalzium stärkt die Zähne, da Kariesbakterien Kalzium nicht verwerten können. Kalzium ist unverzichtbar für den Aufbau des kindlichen Skeletts und der Zahnanlagen. In der Schwangerschaft leiden viele Frauen unter Kalziummangel, bemerken diesen jedoch gar nicht, da der Körper das fehlende Kalzium einfach aus den Knochen und den Zähnen abbaut. Deshalb ist es besonders wichtig, mit einer kalziumreichen Ernährung einem Mangel vorzubeugen.

Kalzium steckt in: Käse, Milch, Naturjoghurt, Brokkoli, Rucola und Kresse

Folsäure gegen Zahnfleischentzündungen

Folsäure hemmt Zahnfleischentzündungen und ist beim Kind für die Entwicklung der Wirbelsäule, des Zentralnervensystems und des Gehirns verantwortlich. Da bei den meisten Frauen ein Folsäuremangel besteht, kann in der Schwangerschaft nach Absprache mit dem Arzt ein Ergänzungspräparat eingenommen werden.

Folsäure steckt in: Spargel, Brokkoli, Blattspinat und Rote Beete

Vitamin A für den Aufbau der Mundschleimhaut

Vitamin A hilft beim Aufbau der Mundschleimhaut, die das Immunsystem intakt hält. Zudem wird Vitamin A für Entwicklung von Babys Gehirn, Augen und Haut benötigt.

Vitamin A steckt in: Karotten, Feldsalat, Staudensellerie, Mangold und Paprika

Vitamin C für gesunde Zähne und Zahnfleisch

Vitamin C kräftigt das Zahnfleisch, die Zähne und vernichtet zudem Kariesbakterien. Des Weiteren fördert es das eigene Abwehrsystem und ist gut für das Bindegewebe und die Knochen.

Vitamin C steckt in: Paprika, Schwarze Johannisbeeren, Sanddorn, Grapefruit, Brokkoli und Paprika

Gesunde Zähne mit Vitamin E

Vitamin E fördert die Wundheilung und dient als Schutz vor Zahnfleischentzündungen.

Vitamin E steckt in: Paprika, Weizenkeime, Öl, Nüsse

Gesunde Zähne - verwandte Themen:

Gesunde Zähne, gesundes Baby

Um sich selbst und das Baby zu schützen, sollten Schwangere ihrer Zahnpflege besondere Aufmerksamkeit schenken, denn Entzündungen können sich auf das Baby auswirken. mehr

Interview

Zahnarzt Dr. Friedrichsen erklärt uns im Interview, wann man zum Zahnarzt muss, welche Zahnbürste gut ist und welche Süßigkeiten in Ordnung sind: Zähneputzen Baby.

Checkliste: Gesunde Ernährung leicht gemacht

Unkompliziert, alltagstauglich, easy: Mit dieser Checkliste wird gesunde Ernährung in der Schwangerschaft ganz einfach. Checkliste: Ausgewogene Ernährung

Hebammenrat zum Thema "Gesunde Zähne":

Meinungen aus den Foren:
  • Welche elektrische Zahnbürste kaufen?
  • Hallo zusammen, Ich möchte meiner Tochter eine elektrische Zahnbürste kaufen, damit sie besser und länger von ganz alleine die Zähne putzt. Kennt ih...
  • von maya26
    07.12.2013 12:31:40
  • Babys erster Zahn..
  • hi! Mein Sohn ist jetzt 6 Monate alt und ich glaube heute die erste weiße Spitze entdeckt.. allerdings kein Schneidezahn sondern der linke, obere Eckzahn. ...
  • von CaFe86
    16.07.2012 20:40:27
  • doppelte zähne
  • hallo, habe bei meiner tochter 2 festgestellt, dass im gaumen ein doppelter backenzahn kommt und auf der anderen seite kommt hinter dem letzten backenzahn noch...
  • von powermami
    15.06.2008 17:27:59

Mit anderen austauschen:

Die neuesten Kommentare zu diesem Thema:
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen