Stillen und Rauchen

Rauchen in der Stillzeit

Stillen und Rauchen
Nicht nur in der Schwangerschaft gefährdet der Griff zur Zigarette Babys Gesundheit. Auch Rauchen in der Stillzeit stellt für den Nachwuchs ein nicht zu unterschätzendes Risiko dar. Nikotin ist nämlich sowohl wasser- als auch fettlöslich und gelangt daher sehr schnell in die Muttermilch.

In der Muttermilch kann Nikotin sogar eine dreifach höhere Konzentration erreichen, als im Blut der Mutter. Diese Gefahr besteht ebenso durch Passivrauchen in der Stillzeit.

Die unmittelbare Folge von nikotinhaltiger Muttermilch können schlechtes Trinken, nervöse Unruhe, Koliken, Erbrechen und eine unbefriedigende Gewichtszunahme sein. Babys von Müttern, die stillen und rauchen, werden außerdem nicht nur durch die Schadstoffe in der Muttermilch belastet. Auch die rauchgeschwängerte Luft und die Nikotinrückstände an Kleidung und Textilien schaden der Gesundheit des Kleinen.

Die Schadstoffbelastung kann das Neugeborene auf ähnlich vielfältige und folgenschwere Weise beeinträchtigen, wie Rauchen während der Schwangerschaft. Verzichtet man hingegen auch in der Stillzeit konsequent auf Zigaretten, sorgt man damit aktiv für ein stärkeres Immunsystem, erholsamere Ruhephasen und ein gesundes Wachstum des eigenen Sprösslings.

Verwandte Themen:
babyclub.de-Partner:

Viele fragen sich, auf was sie beim Stillen achten müssen. Hier bekommt ihr wichtige Tipps und Ratschläge für einen erfolgreichen und angenehmen Stillbeginn.

Babypfunde ade

Stillen und Abnehmen? Wenn das ganz von alleine passiert: wunderbar! Wenn nicht, Geduld haben und bitte nicht diäten. Abnehmen nach der Schwangerschaft

Video: Back in shape

Trainiert jetzt mit unseren Hebammen euren Beckenboden und erfahrt mehr über eure Beckenbodenmuskulatur und die Rückbildungsgymnastik.

Stillen und Rauchen – das sagen unsere Hebammen:

  • Stillen und rauchen?
  • Hallo, Stillen hat ganz viele Vorteile fürs Kind. Natürlich ist es besser, wenn die Muttermilch kein Nikotin enthält. Wenn Sie nur noch wenig rauchen überwi...
  • von Monika Selow
    03.04.2007
  • 17.SSW rauchen aufgehört - stillen möglich?
  • Aber natürlich können Sie stillen! Es ist schön, dass Sie sich Ihrem Kind zuliebe von den Zigaretten trennen konnten und dass Sie stillen wollen. Schon in de...
  • von Barbara Schmid
    30.04.2003
  • stillen und rauchen
  • Es ist jederzeit richtig, mit dem Rauchen aufzuhören. Wenn Sie nicht rauchen, ist das für Sie und Ihr Kind von absolutem gesundheitlichem Vorteil und es kann ...
Jetzt mitreden!
  • Rauchen, Asthma und Kinderwunsch...
  • ... Eine ganz schlechte konstelation. Dennoch könnte es mich gut beschreiben und das tut es leider auch. Wir wünschen uns schon lange ein Baby es wollte noch ...
  • von StrawberryKiss85
    16.03.2009 09:11:09
  • Rauchen aufgeben vor Familienplanung / Gewichtszunahme?
  • Hallo liebe Mamis, ich wollte hier mal nach Erfahrungen fragen, allerdings nicht für mich, sondern für meine Schwester. Sie und ihr Mann wollen nun langsam...
  • von MamaSari
    23.06.2014 15:38:42
  • Rauchen
  • Hallo ihr lieben! Wollt mal fragen ob ihr Erfahrungen mit Unfruchtbarkeit in Beziehung mit dem Rauchen gemacht habt? Ich selber rauche nicht und habe noch ni...
  • von Sonne87
    10.01.2009 16:32:49
Die neuesten Kommentare zu diesem Thema:
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen