Reiten in der Schwangerschaft

Schwanger reiten

Reiten in der Schwangerschaft
Gute Reiterinnen müssen auch in der Schwangerschaft nicht zwingend damit aufhören. Im Laufe der Schwangerschaft sollte aber das Tempo reduziert und auf Sprünge und Galoppieren verzichtet werden. Unsichere Reiter, Anfänger und die, die lieber nichts riskieren wollen, sollten das Reiten in der Schwangerschaft lassen. Die Sturzgefahr ist zu groß.
Die neuesten Kommentare zu diesem Thema:
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen