Fit mit Saft

Birnensaft

Birne
Der angenehm milde Geschmack von Birnensaft rührt daher, dass er viel weniger Säure enthält als z.B. Apfelsaft. Bei Sodbrennen also ruhig einmal auf Birnensaft umschwenken! Zudem enthält Birnensaft Pektin, das die Verdauung anregt.

Besonderes Plus: Er enthält viel Jod, von dem Schwangere oft zu wenig aufnehmen.

  • Übersicht: Fit mit Fruchtsaft
  • Übersicht: mehr Infos rund ums Baby - Startseite

Verwandte Themen:
babyclub.de-Partner:

Zu einer ganzheitlichen Lebensweise gehört Bewegung auch Ernährung. In der kalten Jahreszeit ist Sanddorn ein idealer Vitamin-C-Lieferant. Mehr

Die neuesten Kommentare zu diesem Thema:
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen