my babyclub
menü
babyclub.de - alles rund um Baby, Schwangerschaft, Geburt, Vornamen, Hebammen
Bitte einloggen

Passwort vergessen?
Noch nicht Mitglied?
Kostenlos registrieren
babyclub.de Partner Didymos
Tragetücher für jede Jahreszeit
Bunte, auffallende oder dezente Farbkombinationen, schlichte oder ungewöhnliche Mustergestaltung, leichte oder schwerere Stoffe – alle Kundenwünsche werden erfüllt, wenn DIDYMOS seine Tragetücher gestaltet. Die große Auswahl an Modellen des ständigen Lieferprogrammes wird regelmäßig durch attraktive Sondermodelle ergänzt.
Neben zahlreichen Modellen aus 100 % kbA-Baumwolle bietet DIDYMOS auch verschiedene Materialmischungen an, die sich je nach Material, für bestimmte Jahreszeiten besonders eignen.

Leinen und Hanf – temperaturausgleichend und wärmeregulierend

Die DIDYMOS Sondermodelle mit Leinen oder Hanf sind übers ganze Jahr tragbar, jedoch gerade in den Sommermonaten bei trageerfahrenen Eltern sehr beliebt.

Tragetücher mit Hanf sind sehr hautverträglich und haben feuchtigkeits- und wärmeregulierende Eigenschaften. Zudem kann Hanf umweltverträglich, ohne aggressive Pflanzenschutzmittel angebaut werden, schnelles Wachstum und niedriger Wasserverbrauch machen Hanf besonders nachhaltig, die Faser ist natürlich sauber.

Tragetücher mit Leinen sind feuchtigkeits- und temperaturausgleichend und daher in der wärmeren Jahreszeit besonders „angesagt“. Es kühlt auch bei großer Sommerhitze zuverlässig – das macht Leinenstoffe für das Tragen im Sommer geradezu ideal. Auch beim Leinen ist der Wasserverbrauch und der Einsatz von Chemikalien beim Anbau und in der Verarbeitung sehr gering, so dass auch Leinen heute als nachhaltiges und umweltfreundliches Naturtextil sehr geschätzt wird.

Wärmende Tücher mit Wolle und Cashmere

Für den Herbst und die kühlere Jahreszeit empfiehlt DIDYMOS Tücher mit Wolle- oder Cashmere-Anteil. Dieser macht die Tücher besonders kuschelig, so dass Euer Baby es wohlig warm hat.

Edle Tücher mit Seide

Wer es besonders fein mag, dem werden die DIDYMOS Tragetuchstoffe mit Seide gefallen. Tragetücher mit Seide sind leicht, anschmiegsam und mühelos zu binden. Der Seidenanteil macht den Stoff sehr fein, er ist, wie für Seidengewebe typisch, im trockenen Zustand sehr reißfest, elastisch und feuchtigkeitsregulierend.

Groß und Klein findet das persönliche Lieblingsmodell und kann der Tragefreude freien Lauf lassen – zu jeder Jahreszeit und jeder Gelegenheit.

Auf didymos.de gibt es die neuesten DIDYMOS-Modelle zu sehen. Und im Bereich Angebote bietet DIDYMOS Restbestände und 2. Wahl-Artikel mit kleinen Schönheitsfehlern zu besonders günstigen Preisen.

Verwandte Themen:
babyclub.de-Partner:

Auch bei schlechtem Wetter und niedrigen Temperaturen im Winter ist euer Kind nah bei euch getragen am besten aufgehoben. Lest hier unsere Tipps fürs Tragen im Winter.

Geborgen im Tragetuch

Tragetücher sind kuschelig für's Baby und praktisch für Mama & Papa! Tipps zum Kauf und anschauliche Anleitungen der verschiedenen Techniken findet ihr hier.

babyclub.de-Partner:

Wir zeigen euch, wie man ein Tragetuch richtig bindet, in der Wickelkreuztrage-Anleitung mit Video von DIDYMOS. Tragetuch binden