Essen in der Schwangerschaft und Stillzeit

Putenrouladen auf Avocado-Salat

Saftige Champignons und feiner Schinken sorgen in dieser Putenroulade für  kulinarische Raffinesse. Der frische Gegenspieler: ein Salat aus Avocados. Diese liefern wertvolle ungesättigte Fettsäuren, die wichtig für Babys Gehirnentwicklung sind und Frühgeburten vorbeugen sollen.

Zutaten:
(für 4 Personen)

Für die Rouladen

  • 200 g Champignons
  • 3 EL Alnatura Olivenöl
  • Meersalz
  • 1 TL Zitronensaft
  • 4 St. Putenrouladen (in Scheiben à 180 g)
  • frisch gemahlener weißer Pfeffer
  • 2 EL körniger Senf
  • 4 St. luftgetrockneter Schinken (in Scheiben)

Für die Vinaigrette

  • 1 säuerlicher Apfel
  • 8 Radieschen
  • 2 EL Apfelessig
  • 5 EL Distelöl
  • Rohrohrzucker
  • Meersalz, Pfeffer
  • Für den Salat:
  • 1 Kopf Friséesalat (oder Salat nach Wahl, z. B. Rauke)
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 2 Avocados

Zubereitung:

1. Den Backofen auf 90 °C vorheizen. Champignons putzen, von Verunreinigungen befreien und würfeln. In einer Pfanne in einem Esslöffel Olivenöl anschwitzen, leicht salzen und mit dem Zitronensaft so lange dünsten, bis keine Flüssigkeit mehr vorhanden ist, dann leicht abkühlen lassen.

2. Putenscheiben von beiden Seiten salzen und pfeffern, mit Senf bestreichen sowie mit Schinken belegen. Champignons darauf verteilen, alles aufrollen und mit Hilfe von Zahnstochern befestigen. In einer Pfanne im restlichen Olivenöl auf allen Seiten anbraten, dann auf einem Stück Alufolie in den Ofen legen und 30 Minuten garen.

3. Für die Vinaigrette: Apfel schälen und Radieschen putzen, beides fein würfeln und mit dem Essig vermengen. Nach und nach Distelöl unterschlagen und alles mit Zucker, Salz sowie Pfeffer abschmecken. Friséesalat putzen, waschen und trocken schleudern. Schnittlauch fein schneiden. Avocados halbieren, entkernen, von der Schale befreien und in Scheiben schneiden. Diese mit Friséesalatblättern sowie Schnittlauch auf vier Tellern anrichten und mit dem Dressing beträufeln.

4. Putenrouladen aus dem Ofen nehmen, aufschneiden und auf dem Salat anrichten.

Serviertipp:

Hobeln Sie rohe Champignons wie Trüffel über das Gericht. Dazu von den Pilzen vor ihrer Verarbeitung 4 Exemplare beiseite legen.

Zubereitungszeit:

40 Minuten

Nährwerte pro Portion:


kcal 718 kJ 3.004
Eiweiß 47 g, Fett 55 g, Kohlenhydrate 10 g

Tipp: Alle Zutaten erhalten Sie in den Alnatura Super Natur Märkten. Schauen Sie einfach mal rein und lassen Sie sich vom Angebot und der großen Auswahl hochwertiger Bio- Lebensmittel zu weiteren gesunden und leckeren Gerichten inspirieren.www.alnatura.de

Alnatura Super Märkte in meiner Nähe finden

Weitere Rezepte für gesunde Schlemmereien gibt es in der Rezept-Datenbank bei Alnatura.
Die neuesten Kommentare zu diesem Thema:
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen